Showing posts tagged with: Instagram

Instagram-Video: Wohin führt der Weg?

Wer hätte das gedacht? “Video for Instagram” hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft in puncto Traffic nicht nur Vine zu überholen, sondern schafft es aktuell auch Youtube gefährlich nahe zu kommen. 

image

Weiterlesen

6 Brands, die “Video on Instagram” richtig nutzen

Der Vine-Killer? Seit dem 20. Juni ist Instagram mit seiner Video-Funktion online. Und wie bereits gemutmaßt wurde, setzt die App dem größten Konkurrenten Vine in puncto User-Aktivität mächtig zu. 

Mit einer maximalen Spot-Länge von 15 Sekunden und zahlreichen Filtermöglichkeiten (Insgesamt 13 Filter stehen zu Verfügung), bietet Instagram Marken mehr Flexibilität, um den jeweiligen Video-Content kreativ in Szene zu setzen. 

Welche Marken bereits die Video-Funktion kreativ und erfolgreich Nutzen, seht ihr hier: 

1. Taco Bell

Fast Food wird bei der amerikanischen Systemgastronomie-Kette Taco Bell groß geschrieben. Aktuell befinden sich auf dem Channel drei Videos, wovon folgendes Video das mit Abstand kreativste ist: 

Weiterlesen

Blogparade: Zeigt her eure Apps!

Durch Zufall bin ich gerade auf die Blogparade “Zeigt her eure Apps" von Daniel gestoßen und fand das Thema auf Anhieb so interessant, dass ich euch meine Top-3 der beliebtesten Apps vorstellen möchte. 

Da ich mein aktuelles Handy auch des Öfteren scherzhafterweise meine Lebensabschnittsgefährtin nenne, wird schnell deutlich welchen Stellenwert mein Samsung Galaxy S1 hat :) 

Grundsätzlich habe ich aktuell sehr viele Apps aus den unterschiedlichen Bereichen auf meinem Handy, wobei ich vielleicht eine Handvoll wirklich aktiv nutze:

  • Instagram 

Ich erwische mich derzeit immer öfter beim Fotografieren von Schnappschüssen mit der Instagram-App. Während ich anfangs nach Release für Android doch eher etwas skeptisch war und ich bis dato noch andere Foto-App wie Kamera360 oder Lightbox genutzt habe, gibt es mittlerweile kaum einen Tag, wo ich meine Schnappschüsse mit einem der diversen Filter versehe und dann in die Community hochlade. Ganz aktuell: catcontent ;) 

  • Miso

Bei dem schlechten TV-Programm, muss ich mittlerweile häufiger auf US-Serien ausweichen. Angelehnt an dem Grundgedanken “Social TV” nutze ich hier seit geraumer Zeit Miso. Ganz nach dem Motto “Teile mit deinen Freunden, was du dir gerade anschaust” checkt man hier ähnlich wie bei Foursquare ein und wird mit diversen Badges belohnt. Wie es mittlerweile bei sehr vielen Apps üblich ist, kann man Miso mit seinem Facebook und Foursquare Account verbinden. So bin ich Dank Miso schon auf mir bis dahin nicht bekannte US-Serien gestoßen, die ich folglich an einem verregneten Sonntag-Nachmittag förmlich verschlungen habe. 

  • 8tracks

Die letzte App kombiniert auf hervorragende Art und Weise Internetradio mit Social Networking - 8tracks! Während klassische Radio-Apps wie Andro Radio auf eine Auswahl tausender Internet-Radios basiert sind, lässt 8tracks die User ans Werk, die die Möglichkeit haben ihre Lieblings-Titel zu ausgezeichneten Mixtapes zusammenzustellen. Diese können wiederum durch die Community mit einem Like oder einem Star versehen werden. So ist dank 8tracks ein recht außergewöhnliches Musik-Netzwerk entstanden. Auch ein nettes Feature: User können sich durch diverse Musik-Genres wie zum Beispiel Chill, Love etc. durchklicken.